Nachhaltigkeitspreis für Studienarbeiten

Die Selbach-Umwelt-Stiftung stiftet zusammen mit dem Münchner Ring Nachhaltigkeitswissenschaft alle zwei Jahre einen Preis für Abschlussarbeiten von Münchner Hochschulstudenten. Das Preisgeld in Höhe von 2.000,- Euro wird von der Stiftung zur Verfügung gestellt.
Detaillierte Informationen stehen im Flyer zur Verfügung. Die nächste Preisverleihung erfolgt im Sommersemester 2017. Abgabefrist für Studienarbeiten: 28. Februar 2017.

Bitte schicken Sie Ihre Studienarbeiten an:

BenE München e.V.
Ledererstr. 17
80331 München

Die digitale Datei schicken Sie bitte an info(at)bene-muenchen.de.

Anmerkung: Der im Flyer genannte Link für die Abgabe ist aufgrund der Umstellung unserer Internetseite nicht mehr aktiv. Sie befinden sich bereits auf der aktuellen Seite zum Nachhaltigkeitspreis 2017.

PreisträgerInnen 2015

Aevemann, Tim: „Monetäre Bewertung urbaner Ecosystem Services am Beispiel der Fallstudie Schlosspark Nymphenburg, München – Analyse aus ökonomisch-ökologischer Perspektive“, Dissertation, TU München

Hertel, Christina: “The Sustainability Entrepreneurship Process – A Multiple-Case Study from the Food Industry”, Bachelorarbeit, TU München

Stöhr, Johanna: „Das Verhältnis von Menschen und Natur im gegenwärtigen Film. Eine Anwendung des Ecocritisism am Beispiel von James Camerons Avatar“, Magisterarbeit, LMU

PreisträgerInnen 2013

Bartana, Ilil
Schwingenstein, Martina