Nächste Woche finden die 13. Münchner Hochschultage statt. Dieses Semester lautet das Thema Luxus vs. Verzicht. Ist Luxus nur ohne Verzicht möglich? Kann man auch von „Verzicht als Luxus“ sprechen? Und wie lässt sich unser ansteigendes Konsumverhalten nachhaltig gestalten?

Einblick ins Programm:

04.06. | 17:00 Uhr | Kaufst du noch oder konsumierst du schon? | Plätze limitiert
Workshops zu Konsum, Social Business und Digitalisierung von der Social Entrepreneurship Akademie, rehab republic, Quartiersmeister und BenE München e.V.

04.06. | 19:30 Uhr | Gönn dir! Der Luxus-Slam
Sei dabei und „gönn dir“ unterhaltsame und anregende Slams rundum das Thema Konsum und modernes Leben!

05.06. | 16:00 Uhr | Orte des Wandels | Plätze limitiert
Ein alternativer Stadtrundgang durch Schwabing. Gemeinsam spazieren wir in eine neue Welt – fair, ressourcenschonend und zukunftsfähig.

05.06. | 20:00 Uhr | Diskussion zum Wandel der Mobilität in München
Lieber mit dem Radl an die Isar als mit dem SUV durch die Stadt?! Über Mobilität in München diskutieren Vertreter von BMW, Green City e.V., MVG und ein Münchner Stadtrat.

Das ganze Programm und Details unter: http://hochschultage.org/2018/05/17/13-muenchner-hochschultag/

Die Teilnahme ist kostenlos und für Verpflegung ist gesorgt.

Pressemitteilung