Podiumsdiskussion: (li.n.re.) Prof.Dr.Dr.h.c. A.Heißenhuber, M.Barth,R.Hertscheck,G.Seyfarth,W.Hingerl,M.Rasch, Dr. M.Staudigel Foto: Lena Hankele

WIR brauchen DICH!

Hochschultage Ökosoziale Marktwirtschaft & Nachhaltigkeit

Ideen – Gestaltung – Umsetzung

Wie können wir unsere Gesellschaft zukunftsfähig und nachhaltig gestalten? Wie kann eine ökologisch-soziale Wende realisiert werden? Welche Konzepte und Best Practice-Beispiele gibt es? Was kann jeder einzelne tun? Die Hochschultage Ökosoziale Marktwirtschaft & Nachhaltigkeit ( http://hochschultage.org/ ) bieten genau die richtige Plattform, um diese Fragen mit Wissenschaftlern, aktiven Politikern und Unternehmern zu diskutieren. Denn wir bringen vielfältige Akteure an einen Tisch und entwickeln dabei zukunftsfähige und interdisziplinäre Konzepte. Nur wenn wir die starren Fächergrenzen aufbrechen werden wir eine ganzheitliche gesellschaftliche Transformation erreichen.

Wir, das sind die Studierenden der Münchner Hochschulen.

Wir organisieren universitätsübergreifend und über-fakultativ jedes Semester eine mehrtägige Veranstaltungsreihe zu den Themen Ökosoziale Marktwirtschaft & Nachhaltigkeit. Hier hast Du die Möglichkeit, individuelle inhaltliche Schwerpunkte zu setzen, praktische Erfahrungen im Projektmanagement zu sammeln und Kontakte zu Akteuren und Akteurinnen aus Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft zu knüpfen bzw. zu vertiefen.

Die Organisation der Münchner Hochschultage wird vom BenE München e.V. begleitet und vom Rachel Carson Center for Environment and Society, dem Verein für Nachhaltigkeit und dem Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V. unterstützt.

Grafik: hochschultage.org

Wir suchen Mit-Gestalter!

Die Münchner Hochschultage finden jedes Semester statt und werden von Studierenden ehrenamtlich geplant, organisiert und durchgeführt. Das Hochschultage-Team freut sich jederzeit auf Unterstützung. Bei Interesse wenden Sie sich an sabine.leise@ bene-muenchen.de Termine für gemeinsame Treffen werden mit dem Organisationsteam abgestimmt.