Hier entsteht gerade eine Übersicht der Fort- und Weiterbildungen im Bereich BNE in München.

Weiterbildungsangebote zur BNE und Nachhaltigkeit für Erwachsene

VeranstaltungstitelVeranstalter.................Veranstaltungsbeschreibung.................Termin / Zeitraum / DauerKostenTypZielgruppe
Philosophierend Zukunft neu denken und erzählenNEZ Burg SchwaneckZusatzqualifikation Philosophische GesprächsführungMai bis November 2019
1. Modul: Nachhaltigkeit – Wie wollen wir leben? 02./03. Mai 2019
2. Modul: Ökologie – Wem gehört die Natur? 06./07. Juni 2019
3. Modul: Ökonomie – Wie viel ist genug? 10./11. Oktober 2019
4. Modul: Soziales & Kultur – Brauchen wir Regeln? 21./22. November 2019
780 €
(660,- Euro Teilnahmegebühr für alle 4 Module zzgl. 120,- Euro Verpflegungsgebühr)
ZertifikatsweiterbildungMultiplikator*innen der Kinder- und Jugendarbeit, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung, Politischen Bildung und des Globalen Lernens
Weiterbildung Umweltbildung / Bildung für nachhaltige EntwicklungNEZ Burg Schwaneck, Ökoprojekt-MobilSpiel, Ökologische Akademie LindenBildung für nachhaltige Entwicklung als Beitrag zum Wandel in eine zukunftsfähige nachhaltige Gesellschaft ist eine Querschnittsaufgabe, die ein breites Kompetenzprofil erfordert. Gerade in Schnittstellen zwischen gesellschaftlichen Bereichen ist das in dieser Weiterbildung erworbene Profil gefragt.25.04.2018 - 17.11.2019
36 Tage Fortbildung in acht Einheiten und ca. 4 Wochen Praxisprojekt inkl. Bericht
3200 €WeiterbildungMitarbeiter_innen aus Bildungseinrichtungen, Multiplikator_innen in Kommunen, Museen, Betreiben, ehrenamtliche aus Verbänden und Initiativen
Ausbildungsgang strategisches FreiwilligenmanagementNEZ Burg SchwaneckAufbauqualifizierung für Freiwillige, Ehren- und Hauptamtliche21.11.2018 – 17.05.2019
Drei Module zu je drei Tagen
850€ für Hauptamtliche, 500€ für EhrenamtlicheWeiterbildungMitarbeiter_innen aus sozialen und ökologischen Organisationen, Kommunen und Freiwilligenagenturen
Deine Energieschule - bring Strom und Wärme auf den StundenplanGreen City e.V.Die Lehrerfortbildung für Mittel- und RealschullehrerInnen zeigt Methoden, mit denen die Themen Klimawandel und Energie anschaulich in den Unterricht integriert werden können. Eine Kiste mit vielfältigen Materialien, z.B. Strommessgeräte, Solarspielzeug, bleibt an der Schule.Dauer: 2 Stunden,
auf Anfrage
kostenfrei dank der Förderung des RGUWorkshopLehrerInnen von Mittel- und Realschulen
Ökolandbau erleben und verstehenUmweltinstitut München e.V. oekolandbau@umweltinstitut.orgVerena Schmitt, 089 30774930Ausflüge auf Biobauernhöfe und Projekttage zu Ökolandbau und gesunder ErnährungTermine nach Absprache, Bauernhofausflüge in der Regel von März bis November von ca. 9:30 Uhr bis 13:30 Uhr, Projekttage ganzjährig möglich und in der Regel von ca. 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr,Die Veranstaltungen sind kostenfrei, die Kosten für die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bauernhof müssen selbst getragen werdenAusflug/ProjekttagKinder, Jugendliche und Erwachsene aller Bildungseinrichtungen in München, die Gruppen sollten zwischen 15 und 30 Personen umfassen.

 

 

Think Tank 2016: noch fünf Wochen

Think Tank 2016: noch fünf Wochen

Wer, wenn nicht wir? Gemeinsam München verändern. Liebe Münchnerinnen und Münchner, Liebe Akteure, nur noch knapp fünf Wochen Zeit bis zur Premiere des Klimaherbst Think Tank, am 08. Oktober 2016. Mit diesem speziellen "Think Tank Ticker" möchten wir Sie über den aktuellen Stand der Planung informieren. Die Organisation läuft auf Hochtouren und mit jedem Häkchen hinter einer Aufgabe, (mehr …)...
Read More
Think Tank 2016: Programm

Think Tank 2016: Programm

Wer, wenn nicht wir? Gemeinsam München verändern. Du willst tauschen, statt kaufen? Praktisch anwenden, statt theoretisch analysieren? Zusammen wirken, statt alleine meckern? Beim Think Tank, am 08. Oktober kannst du Leute treffen, dich vernetzen, neues erfahren, Münchner Projekte und Initiativen kennenlernen und Workshops besuchen. Experten-Vorträge u.a. von  (mehr …)...
Read More
Think Tank 2016: Save the Date!

Think Tank 2016: Save the Date!

Wer, wenn nicht wir?  Gemeinsam München verändern. Du willst deinen Fernseher reparieren, statt ihn wegzuschmeißen? Lieber Kartoffeln aus Aubing statt Ägypten? Du wünschst dir Bäume statt Parkplätze in deiner Straße und magst deinen Strom lieber aus der Isar selbst als über die Isar AKWs? Beim Think Tank am 08. Oktober kannst du Leute treffen, dich vernetzen, (mehr …)...
Read More

Klimaherbst Think Tank 2016

Wer, wenn nicht wir? Gemeinsam handeln für Klimaschutz. Der ganztägige Think Tank ist ein neuer Höhepunkt des Münchner Klimaherbstes. Durch das vielfältige Angebot des »Markt der Möglichkeiten« bringt er MünchnerInnen zusammen – interessierte Privatpersonen, ehrenamtlich Engagierte bis hin zu Vereinen, Unternehmen und Stadtverwaltung. Keynotes sowie Workshops und Diskussionen informieren über Projekte und Aktionen in München und bieten gleichzeitig neue Impulse. (mehr …)...
Read More