Lernorte im Stadtteil Au-Haidhausen – Nachhaltigkeit auf einen Blick!

suchen – finden – kennenlernen – engagieren – vernetzen

Wir starten mit dem Pilot-Stadtteil Au-Haidhausen und bilden die Vielfalt der (Bildungs-)einrichtungen ab.

Diese „Verfahrenskarte“ zeigt beispielhaft, wie eine Stadtteilkarte die Institutionen und Akteure im Viertel Au-Haidhausen abbilden kann.

Vier Kartenansichten werden entstehen, welche die nachhaltige Bildungslandschaft vorerst im Stadtteil Au-Haidhausen sichtbar machen und folgende Fragen beantworten:

  • Was gibt es wo?
  • Welche Institution beschäftigt sich mit welchen Themenbereichen
  • Welche SDGs der Agenda 2030 werden von der Institution beachtet
  • Wer kooperiert mit wem?
  • Welcher Kooperationspartner passt zu mir?
  • Und nicht zuletzt, wie kann ich mich wo einbringen und das Leben in München mitgestalten?

Auf diesen Kartenansichten können auch Ihre Informationen stehen. Bitte sehen Sie sich das Beispiel RCE BenE München e.V. und die Karten der Münchner Hochschulgruppen an. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne den Fragebogen zu: lernorte@bene-muenchen.de