Veranstaltungen 2020:

 

14.01.2020

MetaIntegral-Framework – Gemeinwohlökonomie

Vortag: Dienstag, 14. Januar, 18 – 20 Uhr, münchner zukunftssalon oekom e.V., Waltherstraße 29. Rgb., 2. Stock

Was haben die Gemeinwohlökonomie, der MetaImpact-Framework und die Wellbeing-Alliance gemeinsam? Und worin bestehen die Unterschiede? Antworten auf die Fragen geben die beiden Entwickler Sean Esbjörn-Hargens und Claudia Meglin sowie Reiner Schmidt von GenE München. Der Vortrag findet im Vorfeld des eintägigen Workshops „Designing for MetaImpact“ (Mittwoch, 15. Januar) statt. Um das im Silicon Valley entwickelte progressive werte-ökonomische Modell näher kennenzulernen, stellt GenE München vier preisreduzierte Plätze für Münchner NGOs zur Verfügung. Alle Informationen erhalten Sie bei reiner.schmidt@bene-muenchen.de