Veranstaltungen 2020:

04.03.2020

Vom Werden – Entwicklungsdynamik in Natur und Gesellschaft“

SYMPOSIUM mit BUCHVORSTELLUNG | 04. März, 16.30 Uhr | Haus der Universität für Bodenkultur Wien | Beatrice Voigt Edition München

Wir laden Sie ein zur Vorstellung der Publikation „Vom Werden – Entwicklungsdynamik in Natur und Gesellschaft, Perspektiven einer zukunftsoffenen Wertekultur im Dialog von Wissenschaft, Kunst und Bildung“.

Die Beiträge zum Wiener Symposium Vom Werden bieten Einblicke in das Thema und zeigen auf, welch essentielle Bedeutung einem grundlegenden Verständnis des Werdens mit Blick auf eine zukunftsoffene Wertekultur zukommt. Im Anschluss an die Impulsvorträge sind 30 Minuten für Fragen und Diskurs vorgesehen, der informelle Teil des Abends ermöglicht eine Fortsetzung der Gespräche bei Brot und Wein und nicht zuletzt die Möglichkeit zum Erwerb der Publikation.

Die Einladung zum Symposium mit Buchvorstellung Vom Werden an der BOKU Wien – auch als Top Story auf der BOKU-Homepage, mit Details zur Veranstaltung – Programm, Veranstaltungsort, Anmeldung – finden Sie hier. Die Teilnahme ist frei, zur besseren Planung (Catering) bitten wir höflich um Anmeldung.

Neben Studierenden und Lehrenden lädt die Universität für Bodenkultur auch die Presse ein – man darf gespannt sein, ob und wie das Thema aufgenommen wird. Die Resonanz auf unser Buch ist bislang ausnahmslos positiv – möge es so weitergehen… Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Einladung selbst annehmen oder interessierten Menschen in Ihrem Umfeld zukommen lassen. Wien ist immer eine Reise wert und mit unserem Symposium samt Dokumentation erst recht! (Bild: Beatrice Voigt Edition)


27.02.2020

Coronavirus & Pandemie

Die Veranstaltung fällt leider aus!

WORKSHOP | Donnerstag, 27. Februar | 17.30 Uhr | BenE München e.V., Ledererstraße 17 | GenE Systemspiele

Im Rahmen der GenE Systemspiele befassen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer derzeit sehr brisanten Frage. Wie begegnet eine fortschreitend globalisierte Welt gewaltigen Infektionsausbrüchen wie jüngst die des Coronavirus? Auf dem Programm stehen ein Strategiespiel, kooperatives Arbeiten und Systematisches Denken zu den aktuellen Herausforderungen. Anmeldung erforderlich unter: reiner.schmidt@bene-muenchen.de


11.02.2020

16. Münchner Hochschultage

Slow Fashion – Wie fairkleidest du dich?

Am Dienstag, dem 11. Februar 2020, im ThokkThokk | Baaderstraße 33 | 80469 München

Fair Fashion Talk

Wie wir unseren Beitrag zu nachhaltiger Mode leisten Können – im Gespräch mit Claudia Schwarz (Professorin Modemanagement MD.H), Manuel Brendl (Store Manager) und weiteren Gästen. Ihr habt auch die Möglichkeit selbst kreativ zu werden.


14.01.2020

MetaIntegral-Framework – Gemeinwohlökonomie

Vortag: Dienstag, 14. Januar, 18 – 20 Uhr, münchner zukunftssalon oekom e.V., Waltherstraße 29. Rgb., 2. Stock

Was haben die Gemeinwohlökonomie, der MetaImpact-Framework und die Wellbeing-Alliance gemeinsam? Und worin bestehen die Unterschiede? Antworten auf die Fragen geben die beiden Entwickler Sean Esbjörn-Hargens und Claudia Meglin sowie Reiner Schmidt von GenE München. Der Vortrag findet im Vorfeld des eintägigen Workshops „Designing for MetaImpact“ (Mittwoch, 15. Januar) statt. Um das im Silicon Valley entwickelte progressive werte-ökonomische Modell näher kennenzulernen, stellt GenE München vier preisreduzierte Plätze für Münchner NGOs zur Verfügung. Alle Informationen erhalten Sie bei reiner.schmidt@bene-muenchen.de